Monatstreff 14.07.2011


Anwesend: Berti Huber, Theresa Huber, Joachim Griss, Ulli Wein, Christof Zahlaka, Agnes Keilhofer, Rupert Reisinger
Entschuldigt: Heidi und Christian Beyer, Daniel Beyer, Franz Keilhofer

Die Tagesordnung
1. Aktuelles: Mitglieder, Finanzen…
Die Mitgliederzahl hat sich auf 109 erhöht, bei den Finanzen hat sich nicht geändert

2. Das Verfahren: Soladis zieht die Klage nicht zurück – was bedeutet das?
– Es wird jetzt in Augsburg bis Mitte August zu einem Urteil kommen
– Nach der mündlichen Verhandlung kann es eigentlich nur ein Zurückweisen des Antrags sein
– Die Firma Soladis kann dann vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München Berufung einlegen und hoffen, dort Recht zu bekommen
– Wenn Sie dort Recht bekommen, bedeutet dies, dass der Antrag nach Baurecht behandelt werden muss

Sollte es zu einer Berufung in München kommen, werden wir dort auch wieder zahlreich bei Gericht vertreten sein. Wir werden und ab Herbst Gedanken machen, was es bedeutet, wenn es Baurecht bleibt und was wir dann für Einflußmöglichkeiten haben.

3: Seminararbeiten von Maximilian Vequel-Westernach und Nikolas Clemens
Die Arbeit von Maximilian von Vequel-Westernach befasst sich mit der „Wasservogelkartierung an der Iller zwischen Wagsberg und Oberbinnwang“, aber teilweise auch mit der Lehmgrube in Hackenbach.
Die Arbeit von Niklas Clemens befasst sich  mit der „Kartierung der Libellenfauna in der Lehmgrube Hackenbach und der Kalktuffquelle Unterbinnwang“.
Es wurde dabei auch eine Liste der gefährdeten Tierarten der Lehmgrube Hackenbach erstellt. Dazu werden wir im Laufe der nächsten Wochen mehr auf unseren Internetseiten vorstellen

3. Picknick mit Wanderung am nächsten Sonntag
Wir haben noch kurz das Programm unserer Picknicks für Sonntag vorgestellt.

4. Unser Programm für Herbst und Winter
– Hackenbach-Lehmgruben_Fest: wollen wir bei passendem Wetter am 10.September (letztes Ferienwochenende) durchführen. Abends ab 18:00 Uhr, „Italienische Nacht“ mit Pizza / Spaghetti  Getränken (Wein, Bier, Saft, Wasser) und italienischer Musik (Joachim kümmert sich darum)

– Weihnachtsmärkte auf Schloss Kronburg: Da wir nicht wissen, was mit dem Antrag noch alles wird und wieviel Geld wir eventuell brauchen, wollen wir die Weihnachtsmärkte auf Schloß Kronburg wieder bestreiten. Wir fragen bei Familie von Vequel-Westernach nach, ob wir wieder auf die Weihnachtsmärkte können.

– Leader plus: stellen wir zur Zeit zurück, da wir zeitlich nicht die Kapazität dazu haben

5. Grillen im August für die Aktiven (anstelle des Monatstreffs)
Am Sonntag den 7. August 2011 veranstalten wir wieder unser Grillfest für die Aktiven, dieses Jahr in Hackenbach 6 bei Huber/Reisinger.

Protokoll
Rupert Reisinger

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2. Protokolle Treffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s