Protokoll Treffen 28.11.2010


1. Aktuelles
– Soladis/Thater haben für ihre Klage immer noch keine Begründung nachgereicht. Wir werden bei unserem Rechtsanwalt nachfragen, wie lange das noch gehen kann und was das eventuell bedeuten könnte.
– Mitglieder sind wir im Moment 108. Diejenigen, die jetzt im November und im Dezember noch Mitglieder werden, müssen ihren Beitrag erst nächstes Jahr zahlen.

2. Nachbesprechung Weihnachtsmarkt
– wir haben ca. 4400 Lose verkauft, 50 Gläser Marmelade, 165 Tüten Plätzchen, ca. 20 Birnenbrote und Apfelbrote, diverse Kränze und Socken,
– alles verkauft bis auf 1 Kranz und Socken

3. Bürgerversammlung
Ich habe kurz den Stand des Verfahrens erläutert, und darauf hingewiesen, dass die Verfüllung noch keineswegs abgewendet ist. In diesem Zusammenhang habe ich mich bei Bürgermeister Prinz und Gemeinderat bedankt über die einstimmige und einmütige Ablehnung des Antrags.
Wir haben dann unseren Antrag gestellt. Die Reaktion von 1. und 2. Bürgermeister Herrn Prinz und Herrn Gromer war eher abwartend. Sie haben gemeint, dass bei Wunsch von 5% der Gemeindebürger eine Bürgersammlung stattfinden muss, und dass die Bürger zu jeder Gemeinderatssitzung kommen können und auch kommen sollen.
Es ist aber auf jeden Fall etwas anderes, ob die Bürger die Informationen einfordern müssen oder ob die Gemeinde von sich aus eine Information der Bürger anstrebt, wenn Belange von vielen Bürgern betroffen sind. Wir werden weiterhin einfordern, dass die Bürger aktiv von der Gemeinde informiert werden.

4. Weihnachtsfeier
Wir werden im Dezember keine Weihnachtsfeier abhalten, um den Stress vor Weihnachten geringer zu halten. Wir überlegen, Mitte/Ende Januar eine „Jahreseröffnungsfeier“ für alle Mitglieder anzubieten.

5. Treffen mit Florian Schweighart am  Donnerstag den 2.12. um 19:00 wegen Veranstaltung im Saal.

6. unser nächstes Treffen findet am 9. Januar 2011 um 18:00 (!!!) Uhr statt

Protokoll: Rupert Reisinger

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2. Protokolle Treffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.